Ölverlust in der Hydraulikanlage bei Fendt Farmer 3S, 4S, 5S und der 100. Serie, S, LS oder LSA

Ihr habt ständigen Ölverlust in der Hydraulikanlage, könnt aber kein Leck feststellen. In diesem Fall prüft den Ölstand im Schaltgetriebe. Sollte hier der Ölstand zu hoch sein, ist die Manschette von der Hydraulikanlage / Hubkolben verschlissen. Das Öl drückt an der Manschette vorbei und läuft in das Schaltgetriebe.

Hier solltet ihr die Manschette vom Kolben und das Getriebeöl erneuern, dann sollte alles wieder laufen.